Das Jugendorchester

Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen ein wenig über unseren Verein erzählen, über unsere Ursprünge und über die Entwicklung, die die Blaskapelle Harmonie durchlaufen hat.Unser Jugendorchester wurde 1996 mit damals 32 Musikerinnen und Musikern gegründet. Die Jugendarbeit verlief jedoch nicht gradlinig, wurde immer wieder aus den Augen verloren und stand zeitweise vor der Auflösung.

Der jugendliche Nachwuchs zeigte sich zunächst im klassischen Vororchester mit einfachsten Stücken und sobald man ins Jugendorchester durfte, schwand die Bereitschaft fürs Vororchester. Eine normale Beobachtung, die auch andere Vereine kennen und wir mussten die Jugendarbeit neu denken.

Das Jugendorchester der Harmonie heute

Heute sorgt unser Nachwuchs-Konzept dafür, dass das Jugendorchester der HARMONIE eine recht stabile Institution ist. Unter der Leitung von Paul Gregoor werden bereits die Jüngsten eingebunden und erhalten einfache Noten oder vereinfachte Notensätze. Die Gänsehaut – wenn man vor großem Publikum spielt – ist gigantisch und wenn man einmal Standing-Ovation auf der Bühne erlebt hat, dann bleibt man Musiker! 

Wir arbeiten mit Nachbarvereinen zusammen und geben gemeinsame Konzerte, aber unser Jugendorchester präsentiert sich auch auf eigenen Konzerten und Veranstaltungen. Zum Beispiel ist die Weihnachtsfeier des Jugendorchesters eher eine Konzertveranstaltung und die Jugend spielt auf dem Lembecker Schützenfest zum Frühschoppen-Konzert. Thematisch hat unser Jugendorchester beim „Großen Kino“ als Vor-Band das Publikum mit Filmmusik bereits so eingeheizt, dass die Alten sich danach kaum auf die Bühne trauten… [Hörprobe Jugendorchester]